Bundesweite Initiative zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs
Mobile Seite von
Neuigkeiten zur "Bundesweiten Initiative zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs"
 

Pressemitteilungen

Hier finden Sie Meldungen zur bundesweiten Initiative, die seit dem 21.11.2012 veröffentlicht wurden.

Vorerst letzte "Trau dich!" Aufführung in Hamburg

14.06.2017

Die Pressemitteilung von BZgA, der Behörde für Schule und Berufsbildung sowie der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration finden Sie hier.

PDF Zur Pressemitteilung.

„Trau dich!“ erreicht 4.000 Kinder in Hamburg

14.06.2017

Eine Infografik zu der Erfolgsbilanz in Hamburg finden Sie hier.

Neuer "Trau dich!" Dokumentationsclip mit Informationen zur bundesweiten Initiative

08.05.2017

Den aktualisierten Clip gibt es auch mit englischen Untertiteln. Zu den Videos gelangen Sie hier.

BZgA veranstaltet zusammen mit der DGfPI eine zweitägige Fachtagung zum Thema „Sexualpädagogik trifft Prävention sexualisierter Gewalt"

27.01.2017

Die Tagung findet vom 20. - 21.02.2017 in Frankfurt am Main statt. Zum Tagungsprogramm gelangen Sie hier.

BZgA fördert Studie zu Erfahrungswissen von Fachkräften zum Thema sexualisierte Gewalt

26.01.2017

Ziel der Studie ist es, Erkenntnisse von Fortbildungsreferentinnen in der Prävention sexualisierter Gewalt zu sichern und zu würdigen. Details zu diesem Projekt finden Sie hier.

Die Bundesweite Initiative zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs wird erneut evaluiert

26.01.2017

Mittels eines optimierten Studiendesigns wird die Wirksamkeit der Initiative für die Zielgruppen Kinder, Eltern und Lehrkräfte erneut überprüft. Details zu diesem Projekt finden Sie hier.

Start der Landestour des interaktiven Theaterstücks in Mecklenburg-Vorpommern

24.06.2016

Mecklenburg-Vorpommern kooperiert mit bundesweiter Initiative „Trau dich!“ zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs. Die Pressemitteilung zum Landesauftakt im Capitol Schwerin finden Sie hier.
Zur Bildergalerie gelangen Sie hier.

Start der Landestour des interaktiven Theaterstücks in Bayern

21.04.2016
Bayern kooperiert mit bundesweiter Initiative „Trau dich!“ zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs. Die Pressemitteilung zum Landesauftakt im Schauspielhaus Nürnberg finden Sie hier.
Zur Bildergalerie gelangen Sie hier.

"Trau dich!" jetzt bei Twitter

18.04.2016

Seit Ende Januar 2016 gibt es ein eigenes "Trau dich!" Twitter Konto. Hier werden regelmäßig aktuelle Kurznachrichten rund um die bundesweite Initiative und das Thema sexueller Missbrauch und sexualisierte Gewalt veröffentlicht.
Erreicht wird dieses im Netz unter https://twitter.com/_TrauDich.

Neue Videoclips mit Eindrücken aus Hamburg und Tübingen

18.01.2016

Unter der Rubrik "Material - Videoclips" finden Sie nun Interviews mit Kooperationspartnerinnen und -partnern und Kindern. Mit dabei auch die Botschafterin der Initiative Caren Miosga.

weiterlesen

Seiten